Sonntag, 22.09.2019

|

Orgel und Jazztrio auf neuen Wegen

Werke Fürther Komponisten in der Auferstehungskirche - 26.09.2009

Ausführende sind das Thilo Wolf Jazz Trio mit Wolf am Klavier, Markus Schieferdecker am Bass und Schlagzeuger Johannes Nied. An der Orgel sitzt Kantorin und Hausherrin Sirka Schwartz-Uppendieck.

Von Pianist und Arrangeur Pommer stammt «Two Similar Landscapes». «Faulheit und Leidenschaft» hat Posaunist Ralf Bauer sein Werk genannt. Christoph Müller, Posaunist auch er und Fürther Kulturförderpreisträger 2005, schrieb die drei Werke «Sophisticated Lady» (nach Duke Ellington), «Following The Line Of Thoughts» und «Toccata» (nach Charles Marie Widor). Thilo Wolf wiederum hat sich ein Werk des französischen Klangmystikers Olivier Messiaen («L’Ascension») zum Vorbild genommen und es «Prayer from Christ ascending towards His Father» genannt. mab 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Fürth