Mittwoch, 13.11.2019

|

Patienten sind mit dem Klinikum zufrieden

Gute Noten, aber keine Auszeichnung für das Fürther Krankenhaus - 05.12.2011 09:00 Uhr

Das Fürther Klinikum: Der viele Meter hohe Schlot ist bald Geschichte. Eine neue Heizungsanlage macht ihn überflüssig. © Hans-Joachim Winckler


Das Siegel gab es nun für sieben von 17 Krankenhäusern in Mittelfranken: Hallerwiese, Erlerklinik, Martha-Maria, Sana-Klinik, Theresienkrankenhaus, Rummelsberg und Erlanger Waldkrankenhaus. Zwar bekam das Fürther Klinikum viel Zuspruch — 79,3 Prozent der Befragten zeigten sich demnach zufrieden damit. Doch liegt dieser Wert ebenso wie der des Nürnberger Klinikums (79,3%) leicht unter dem bundesweiten Schnitt (80,2%).

Für Klinikumssprecher Kamran Salimi dennoch kein Grund zur Sorge. Man habe fast genau den gleichen Wert wie vor zwei Jahren erreicht, sagte er auf Nachfrage. Das sei beachtlich, wenn man bedenke, dass das Fürther Klinikum mit knapp 34000 stationären Fällen ein Großkrankenhaus mit Vollversorgungsauftrag sei. „Wir nehmen zu 70 Prozent Notfall-Patienten auf, die kleineren spezialisierten Einrichtungen dagegen haben es oft mit einbestellten Patienten zu tun.“ Naturgemäß sei die Atmosphäre in einem kleinen Haus familiärer.

TK-Sprecher Peter Schieber zufolge wurden bei der Auswertung nur Krankenhäuser berücksichtigt, bei denen der Kasse mindestens 60 ausgefüllte Fragebogen vorlagen. Die Ergebnisse sind im Klinikführer der TK ausführlich dargestellt — im Internet unter www.tk.de zu finden.

Im Detail gibt es Informationen zu den Themenkomplexen Behandlungsergebnis, medizinisch-pflegerische Versorgung, Information und Kommunikation, Organisation und Unterbringung. Besonders gut fühlten

sich die Patienten in Fürth demnach über ihre Operation informiert. In der Bewertung der Fachabteilungen fällt auf: Innere Medizin und Urologie schneiden insbesondere beim Behandlungsergebnis überdurchschnittlich gut ab. In der Frauenheilkunde und Geburtshilfe gab es auch Lob für die Sauberkeit und die Organisation der Aufnahme.

hbi

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth