25°

Sonntag, 09.08.2020

|

Raubdelikt in Fürth: Jugendliche bedroht und angegriffen

Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise - 05.07.2020 15:31 Uhr

Die drei Opfer des Überfalls befanden sich gegen 23.15 Uhr in der Hafenstraße. Plötzlich wurden sie von etwa sechs Unbekannten angegriffen. Ein 19-Jähriger erhielt dabei einen Faustschlag ins Gesicht, ein 18-Jähriger, der dazwischen ging, wurde ebenfalls angegriffen. Zuletzt gingen die Unbekannten einen 16-Jährigen an und verlangten mit massiven Drohungen, dass er Bargeld und sein Handy herausgab. Die drei Geschädigten konnten zunächst fliehen, der 18-Jährige wurde dabei aber von einem der Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Die Täter flohen zum Schluss in verschiedene Richtungen, zwei von ihnen auf einem Motorroller. Die Kriminalpolizei Fürth hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Nummer 0911 2112 - 3333 um Hinweise von Zeugen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


amh

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Unterfarrnbach