10°

Sonntag, 20.10.2019

|

Rolltreppen im City-Center vor dem Aus?

Laut Eigentümer P&P könnte es nun doch beim Stillstand bleiben - 02.02.2017 11:00 Uhr

Die Rolltreppen im City-Center sind außer Betrieb und das könnte auch so bleiben. © Foto: Hans-Joachim Winckler


Wie berichtet, hatte das Fürther Immobilienunternehmen, dem das City-Center seit Mitte 2016 gehört, auf Anfrage der FN vor drei Wochen auf „Wartungs- und Reparaturarbeiten“ an den Rolltreppen verwiesen. Leidtragende sind die Betreiber einer Netto-Filiale, deren Kunden seitdem entweder einen Aufzug oder die Treppen nutzen müssen. Ärger und Einnahmeverluste seien die Folge.

Sowohl Geschäftsleute als auch Besucher fragen sich: Warum dauert eine technische Wartung so lange? Auf neuerliches Nachhaken unserer Redaktion lässt P & P wissen: Im Center seien im Zuge der Vorarbeiten für den geplanten Umbau „eine Vielzahl aufwändiger Bestandsuntersuchungen“ erforderlich. Diese umfassen die „gesamte technische Gebäudeausrüstung“ — inklusive Rolltreppen, die man „im Hinblick auf technische und wirtschaftliche Parameter“ prüfe.

Ob sie danach wieder anlaufen? Das lasse sich „derzeit noch nicht absehen“, so Firmensprecherin Edith Förster. Es zeichne sich „aber bereits die Tendenz ab“, dass die Kosten der Wiederinbetriebnahme in keinem Verhältnis zur derzeitigen Nutzung stehen.

Bilderstrecke zum Thema

Das City-Center wartet auf die Wiederbelebung - Ein Rückblick

Der Verkauf ist endlich gelungen! Während Hoffnung keimt, dass das City-Center durch den neuen Eigentümer, das Fürther Unternehmen P&P wiederbelebt wird, werfen wir einen Blick zurück auf bessere Tage des in die Jahre gekommenen Einkaufzentrums im Herzen Fürths.


Damit fühlen sich jene bestätigt, die von Beginn an vermutet hatten: Es gehe gar nicht um eine technische Wartung, sondern schlichtweg um Energieeinsparung, also ums Geld. Dazu passe, dass einer der Lastenaufzüge außer Betrieb sei. Spekulationen, man wolle dadurch auch den Auszug von Mietern beschleunigen, weist P & P indes zurück. „Die Abschaltung der Rolltreppen steht in keinem Zusammenhang mit dem Mietverhältnis von Netto und dessen Verbleib im City-Center“, heißt es. Weiterhin sei der Zugang über Treppen und Aufzug sichergestellt.

Wolfgang Händel

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth