27°

Donnerstag, 06.08.2020

|

Sexy Abschussrampe

Udo Martin erzählt Lieder von Westernhagen - 19.10.2006

Mit Marius „mental verwandt“: Udo Martin. Foto: ts


«Ich fühle mich Westernhagen mental verwandt“, sagt der 49-Jährige über den — ja, man glaubt es kaum — 58-Jährigen. Was der so alles geschrieben habe über Liebe und Einsamkeit, übers Verlieren und wieder Aufstehen, das gehe ihm unter die Haut. Immer schon und nach wie vor.

Udo Martin ist professioneller Erzähler. Mit erotischen Märchen trat er auf, ein Programm über den Tod folgte. Als Mitglied der Dullnraamer und Schauspieler in Produktionen der freien Großraum-Szene kennen ihn die Zuschauer. Mit dem Solo-Abend «Weil ich dich liebe“ betritt er nun völlig neues Terrain. «Ich kenne weit und breit keinen, der Lieder erzählt“, und das heißt: Da tritt nicht etwa einer an die Rampe und rezitiert feierlich «Sexy“ und «Gute Nacht, Hermann“. Vielmehr sind die Songtexte Abschussrampen für Martins Fantasieflüge, die Abend für Abend neue Kurven nehmen können. Dramaturgie, Co-Regie und die Ideen fürs Bühnenbild hat Brigitte Döring.

Martin: «Bei ,Sexy‘ frage ich mich, was hat denn der Typ für ’ne Firma, wie viel Geld hat der eigentlich.“ Zu «Hermann“ entwickelt er gleich mal eine ganze Lebensgeschichte. Zu «Hass mich oder lieb mich“ fallen ihm Fragen ein vom Schlage «Wie alt ist das Paar? Ist sie ledig oder er oder keiner von beiden?“. Das ist teilweise amüsant, teils eher von introvertiertem Zuschnitt. «Ich könnte mir vorstellen, dass die Zuschauer melancholisch lächelnd im Saal sitzen.“

Wäre sein Westernhagen-Programm ein Vier-Sterne-Gericht, sagt er, so würde es wohl «Variationen über die Liebe“ heißen. Obwohl ihm ausgerechnet zum Titel gebenden Song «Weil ich dich liebe“ partout nichts eingefallen ist. Und was ist mit MMWs Musik? Ja, die gibt es auch, mal als Intro, mal als Untermalung. Lausige Zeiten für Herbert-Jünger. MATTHIAS BOLL

«Weil ich dich liebe“: Premiere morgen, 20 Uhr, Fürther Bagaasch, Lange Straße 81. Tickets: 10/8 Euro. Weitere Termine: 27./28. Oktober, 9/7 Euro. Karten-Tel. 70 85 83.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Fürth