Keine Bahnschranken an Übergang

Signallichter nicht gesehen - Auto wird in Fürth von Zug erfasst

14.9.2021, 12:28 Uhr
Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln!Am Dienstagmorgen (14.09.2021) kam es in der Weiherhofer Straße in Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Zugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer beim Ãœberqueren des Bahnübergangs das rote Warnlicht missachtet hat. Im Zug sollen sich etwa zehn Passagiere befunden haben. Der Bahnübergang ist derzeit gesperrt. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21762
1 / 10

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln!Am Dienstagmorgen (14.09.2021) kam es in der Weiherhofer Straße in Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Zugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer beim Ãœberqueren des Bahnübergangs das rote Warnlicht missachtet hat. Im Zug sollen sich etwa zehn Passagiere befunden haben. Der Bahnübergang ist derzeit gesperrt. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21762
2 / 10

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln!Am Dienstagmorgen (14.09.2021) kam es in der Weiherhofer Straße in Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Zugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer beim Ãœberqueren des Bahnübergangs das rote Warnlicht missachtet hat. Im Zug sollen sich etwa zehn Passagiere befunden haben. Der Bahnübergang ist derzeit gesperrt. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21762
3 / 10

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln!Am Dienstagmorgen (14.09.2021) kam es in der Weiherhofer Straße in Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Zugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer beim Ãœberqueren des Bahnübergangs das rote Warnlicht missachtet hat. Im Zug sollen sich etwa zehn Passagiere befunden haben. Der Bahnübergang ist derzeit gesperrt. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21762
4 / 10

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln!Am Dienstagmorgen (14.09.2021) kam es in der Weiherhofer Straße in Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Zugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer beim Ãœberqueren des Bahnübergangs das rote Warnlicht missachtet hat. Im Zug sollen sich etwa zehn Passagiere befunden haben. Der Bahnübergang ist derzeit gesperrt. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21762
5 / 10

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln!Am Dienstagmorgen (14.09.2021) kam es in der Weiherhofer Straße in Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Zugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer beim Ãœberqueren des Bahnübergangs das rote Warnlicht missachtet hat. Im Zug sollen sich etwa zehn Passagiere befunden haben. Der Bahnübergang ist derzeit gesperrt. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21762
6 / 10

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln!Am Dienstagmorgen (14.09.2021) kam es in der Weiherhofer Straße in Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Zugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer beim Ãœberqueren des Bahnübergangs das rote Warnlicht missachtet hat. Im Zug sollen sich etwa zehn Passagiere befunden haben. Der Bahnübergang ist derzeit gesperrt. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21762
7 / 10

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln!Am Dienstagmorgen (14.09.2021) kam es in der Weiherhofer Straße in Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Zugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer beim Ãœberqueren des Bahnübergangs das rote Warnlicht missachtet hat. Im Zug sollen sich etwa zehn Passagiere befunden haben. Der Bahnübergang ist derzeit gesperrt. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21762
8 / 10

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln!Am Dienstagmorgen (14.09.2021) kam es in der Weiherhofer Straße in Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Zugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer beim Ãœberqueren des Bahnübergangs das rote Warnlicht missachtet hat. Im Zug sollen sich etwa zehn Passagiere befunden haben. Der Bahnübergang ist derzeit gesperrt. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21762
9 / 10

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5

Redaktioneller Hinweis: Privatpersonen bitte pixeln!Am Dienstagmorgen (14.09.2021) kam es in der Weiherhofer Straße in Fürth an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto. Nach ersten Informationen wurde bei dem Unfall der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Zugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Autofahrer beim Ãœberqueren des Bahnübergangs das rote Warnlicht missachtet hat. Im Zug sollen sich etwa zehn Passagiere befunden haben. Der Bahnübergang ist derzeit gesperrt. Foto: NEWS5 / Oßwald Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/21762
10 / 10

© NEWS5 / Oßwald, NEWS5