-0°

Montag, 20.01.2020

|

Unfall bei Ammerndorf: Ehepaar landet mit Auto im Graben

Insassen wurden im Wagen eingeklemmt und erlitten schwere Verletzungen - 11.01.2020 18:32 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Mit Auto in den Graben gekippt: Ehepaar bei Ammerndorf schwer verletzt

Der Fahrer eines Skodas kam am späten Samstagnachmittag mit seinem Wagen auf dem Weg von Cadolzburg in Richtung Ammerndorf von der Straße ab. Das Auto landete im Graben. Der Fahrer und seine Ehefrau erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen.


Gegen 17.15 Uhr kam das Ehepaar mit seinem Skoda aus bislang ungeklärter Ursache kurz vor Ammerndorf von der Staatsstraße 2409 ab. Der Wagen kippte auf die Seite und landete in einem Graben.

Die beiden Insassen erlitten nach Polizeiangaben schwere Verletzungen. Sie mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden und kamen mit dem Rettungswagen ins Klinikum Fürth. Ersthelfer kümmerten sich vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte um die Verletzten. Der Sachschaden liegt laut Polizei bei etwa 10.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


evo

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Veitsbronn