Video-Serie zur Ersten Hilfe: Der Hitzschlag

23.6.2017, 20:24 Uhr
Ab in den Schatten und kühlen, auch mit Sprühstößen aus der Wasserflasche: Michael Schob, Fachkoordinator Akut- und Notfallversorgung am Klinikum Fürth, demonstriert die Erstversorgung eines Hitzschlag-Patienten.

Ab in den Schatten und kühlen, auch mit Sprühstößen aus der Wasserflasche: Michael Schob, Fachkoordinator Akut- und Notfallversorgung am Klinikum Fürth, demonstriert die Erstversorgung eines Hitzschlag-Patienten. © Thomas Scherer

Die Serie befasst sich mit großen und kleinen Notfällen vom Herz-Kreislauf-Stillstand bis zum Wespenstich. Im Mittelpunkt jeder Folge steht die Frage, die viele medizinische Laien latent beunruhigt: Was muss ich denn aber tun, wenn...? Erklärt, demonstriert und veranschaulicht werden die meist lebenswichtigen Handgriffe von Medizinern und anderen Rettungsexperten.

Wegen der aktuell schweißtreibenden Temperaturen und der vielen Sportevents wie dem Metropolmarathon, die in diesen Tagen in der Region stattfinden, geht es los mit einem Beitrag zum Thema Hitzschlag und Hitzeerschöpfung, der in Kooperation mit dem Klinikum Fürth entstanden ist.

Keine Kommentare