-2°

Montag, 30.03.2020

|

Weiherers Herbstreise

Mythos RAF in der Bagaasch - 08.11.2007

Im Mittelpunkt stehen der Mythos RAF, der so genannte «Deutsche Herbst» von 1977 - Stichworte: Schleyer-Entführung, «Landshut»- Kaperung - und die nach wie vor von Legenden umwehte Nacht von Stammheim (17./18. Oktober 1977), nach der die RAFTerroristen Gudrun Ensslin, Andreas Baader und Jan-Carl Raspe in ihren Zellen tot aufgefunden wurden.

Weiherers, beide 51 und von jener Zeit auf ganz unterschiedliche Weise geprägt, lesen aus Briefen, Gerichtsprotokollen, Zeitungsartikeln und eigenen Tagebuchnotizen von damals. Ein Bericht in den FN folgt. mab

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Fürth