Neuer Film

"Gugelhupfgeschwader" im Treuchtlinger Kino - und es gibt was zu gewinnen

FOTO: Judith Horn, Februar 2022 MOTIV: Isabel-Marie Köppel (29), Porträt
Isabel-Marie Köppel

Lokalredaktion Gunzenhausen

E-Mail zur Autorenseite

4.8.2022, 17:30 Uhr
Das rechte Foto zeigt eine Szene aus "Guglhupfgeschwader" mit Gerhard Wittmann als Leopold, Sebastian Bezzel als Franz und Lisa Maria Potthoff als Susi.

© Bernd Schuller, NN Das rechte Foto zeigt eine Szene aus "Guglhupfgeschwader" mit Gerhard Wittmann als Leopold, Sebastian Bezzel als Franz und Lisa Maria Potthoff als Susi.

Für den Betreiber des Kinos "Central", Stefan Massopust, und seine Frau Corrinna Woerlen handelt es sich dabei um einen ganz besonderen Streifen: Denn die beiden haben als Komparsen mitgespielt. Zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Phuong Nguyen waren sie an zwei Drehtagen - einmal im September und einmal im Oktober vergangenen Jahres - dort.

Wer suchet, der findet

Auf dem Foto sitzt vorne links Stefan Massopust, hinter ihm seine Frau und gegenüber Mitarbeiterin Phuong Nguyen zusammen mit anderen Mitwirkenden. Nach diesen drei gilt es, Ausschau zu halten.

Auf dem Foto sitzt vorne links Stefan Massopust, hinter ihm seine Frau und gegenüber Mitarbeiterin Phuong Nguyen zusammen mit anderen Mitwirkenden. Nach diesen drei gilt es, Ausschau zu halten. © privat, NN

"Trotz großer Corona-Auflagen hat das Team vom Kino Treuchtlingen sich die Zeit genommen, 2021 als Komparsen im neuen Eberhofer-Film dabei zu sein", sagt Woerlen. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie sich nun etwas besonderes für die Besucher ausgedacht: "Suchen Sie die Team-Mitglieder von unserem schönen Kino Treuchtlingen und teilen Sie uns über unsere Webseite die Szenen mit, in denen Sie uns erkennen."

Wer an dem Quiz teilnehmen möchte, geht auf die Homepage des Kinos und füllt das Kontaktformular aus. Als "Thema" lässt sich dort das Gewinnspiel auswählen. Die Teilnahme ist möglich, so lange der Film in Treuchtlingen läuft. Was es zu gewinnen gibt, wollte Massopust noch nicht verraten. Es soll eine Überraschung sein.

Keine Kommentare