17°

Donnerstag, 06.08.2020

|

Gunzenhausen: Dachstuhl brannte

Am Dach der neuen Kindertagesstätte der Lebenshilfe brach ein Feuer aus - Ursache bisher unklar - 26.07.2020 13:46 Uhr

Am Dach der neuen integrativen Einrichtung für Kinder, die im Hollerfeld in Gunzenhausen entsteht, war am Freitagabend ein Brand ausgebrochen.

© Erich Neidhardt


Gegen 19.45 Uhr meldeten Anwohner starke Rauchentwicklung auf dem Dach der neuen Kindertagesstätte, die von der Lebenshilfe in der Schützenstraße/Im Hollerfeld errcihtet wird. Den alarmierten Feuerwehren gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Der Dachstuhl wurde jedoch durch die Flammen erheblich beschädigt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden, so die Polizei. Personen kamen nicht zu Schaden.

Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden am Freitagnachmittag Bitumenarbeiten an dem Dach durchgeführt. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

ab

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Weißenburg, Gunzenhausen