Donnerstag, 09.04.2020

|

Gunzenhausen: Ins Tierheim eingebrochen

Unbekannte hatten es auf Geld abgesehen - 12.01.2020 11:50 Uhr


Unbekannte Täter brachen ins Tierheim in Gunzenhausen ein. © Frank Rumpenhorst, dpa


In der Nacht von Freitag auf Samstag durchtrennten Unbekannte den Metallzaun des Tierheims in Gunzenhausen, brachen dann die vordere Eingangstür auf und entwendeten eine Geldkassette mit 450 Euro Bargeld. Es entstand Sachschaden über etwa 2000 Euro. Hinweise auf verdächtige Wahrnehmungen in diesem Bereich erbittet die Polizeiinspektion Gunzenhausen.

 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen