Samstag, 07.12.2019

|

Hochzeitsglocken läuteten in Wachstein

Carina Schmidt und Andreas Siebentritt gaben sich das Ja-Wort - 29.07.2019 06:30 Uhr

Die Hochzeit von Carina Schmidt und Andreas Siebentritt in der Wachsteiner St.-Michaels-Kirche rief viele Vereinsabordnungen auf den Plan. © Helmut Bach


Das Kirchlein war bis auf den letzten Platz gefüllt, denn neben der großen Hochzeitsgesellschaft wollte das ganze Dorf miterleben, wie der Gunzenhäuser Dekan Klaus Mendel dem jungen Paar den Spruch aus 1. Korinther 16, 14 "Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen!" mit auf den gemeinsamen Lebensweg gab. Die kirchliche Feier umrahmten Jürgen Lechner an der Orgel und Julia Kirsch mit einem Sologesang.

Beim Verlassen der Kirche standen die Stammtischfreunde vom "Edelweiß Wachstein" Spalier. Der Bräutigam ist bei den Stammtischlern ein immer gern gesehenes Mitglied. Die junge Industriekauffrau und der Berufskraftfahrer gehören zudem dem Kulturverein Sammenheim-Sausenhofen an. Oftmals haben beide schon den Verein bei "Samma rockt" unterstützt. Auch der Schützenverein "Gelber Berg" Sammenheim, dem die Braut als aktive Schützin seit ihrer frühesten Jugendzeit angehört, war mit einer Abordnung vertreten.

Nachdem an der Kirche das Hochzeitsfoto geschossen worden war, zog die Gesellschaft unter den Klängen des Wachsteiner Posaunenchors ins örtliche Gasthaus Oster, wo lange gefeiert wurde. Die Brautleute haben vor einigen Jahren in der Wachsteiner Siedlung ihr Eigenheim errichtet und leben dort mit Söhnchen Jakob.

Helmut Bach E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wachstein, Sammenheim