Wagen war gestohlen

Mit Auto gegen Hausmauer geprallt: Mann stirbt in Treuchtlingen

26.9.2021, 11:50 Uhr
Großes Polizeiaufgebot vergangene Nacht mitten in Treuchtlingen: Ein 31-Jähriger war mit einem zuvor entwendeten Auto in eine Hausmauer gekracht.

Großes Polizeiaufgebot vergangene Nacht mitten in Treuchtlingen: Ein 31-Jähriger war mit einem zuvor entwendeten Auto in eine Hausmauer gekracht. © vifogra, NN

Nach Angaben der Polizei Treuchtlingen wurden die Beamten gegen 3 Uhr morgens zu dem Unfallort an der Treuchtlinger Hauptstraße gerufen. Zuvor sollen der 31 Jahre alte Fahrer und der 26-jährige Beifahrer das Auto von einem Bekannten entwendet haben. Bei der Fahrt durch das Stadtgebiet prallten sie dann mit überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Hausmauer an der Hauptstraße. Die Männer waren nach Angaben der Polizei nicht angegurtet. Der Fahrer verstarb noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte, der Beifahrer wurde mit verschiedenen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Ein Gutachter wurde hinzugezogen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Keine Kommentare