19°

Freitag, 03.07.2020

|

Mit dem LBV am Altmühlsee unterwegs

Die Umweltstation nimmt schrittweise ihr Programm wieder auf - 29.05.2020 17:25 Uhr

Die abendliche Vogelstimmen-Führung „Nachtigall trifft Biber“ macht am Pfingstmontag den Anfang. © Andreas Hartl/LBV-Bildarchiv


  In den zwei Pfingstferien-Wochen finden zusätzliche Natur- und vogelkundliche Führungen statt. Diese starten dienstags bis freitags und sonntags um 16 Uhr am LBV-Infohaus in der Fichtenstraße. Am Montag, 8. Juni, um 18.30 Uhr findet eine Biber-Führung statt. Auch hierfür ist eine Anmeldung nötig (09831/4820 oder altmuehlsee@lbv.de).

Der Treffpunkt Turm, bei dem Vogelkunde für jedermann im Vordergrund steht, findet im Juni an den Freitagen 12. und 26. um 16 Uhr statt. Wichtig: Bei allen angebotenen Führungen auf der Vogelinsel gelten die aktuellen Abstandsregeln, stark reduzierte Teilnehmerzahlen, und die Teilnehmer müssen einen Mund-Nasenschutz tragen.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Muhr am See