16°

Dienstag, 11.05.2021

|

MS Brombachsee verkehrt täglich

Der Trimaran auf dem Großen Brombachsee zählt zum öffentlichen Personennahverkehr - 01.05.2021 07:46 Uhr

Ab Samstag verkehrt die MS Brombachsee wieder täglich. Der Trimaran gilt als Teil des öffentlichen Personennahverkehrs und ist deshalb nicht von der Sieben-Tages-Inzidenz abhängig.

29.04.2021 © Foto: Erlebnisschifffahrt Brombachsee


Das Schiff verkehrt im Rahmen des öffentlichen Personennahverkehrs unabhängig von der Sieben-Tages-Inzidenz mit entsprechendem Hygienekonzept. Die Regelungen des ÖPNV finden Anwendung. Daher besteht während der gesamten Schifffahrt und an den Anlegestellen FFP2-Maskenpflicht. Die großzügige Bauweise des Trimarans mit seinen drei Decks, drei Rümpfen und großen Außendecks sorgt dafür, dass Abstände gut eingehalten werden können

Ein Schnelltest ist nicht notwendig

Eine Kontakterfassung oder ein Corona-Test sind nicht notwendig. Der Verzehr von Speisen und Getränken an Bord ist, wie in jedem anderen öffentlichen Verkehrsmittel, untersagt. An Bord werden allerdings Speisen und Getränke "to go" angeboten, die beim Aussteigen mitgenommen werden können.

Bilderstrecke zum Thema

Sommer am Altmühlsee: pures Urlaubsfeeling

Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und über 25 Grad - was will man mehr? Da die Plätze in den Freibädern während der Corona-Krise stark begrenzt sind, ist der See eine willkommene Alternative mit etwas mehr Freiraum. Zahlreiche Besucher tummelten sich (mit Abstand) bereits Anfang Juni am Ufer und wagten mitunter sogar einen Sprung ins kühle Nass.


Sehr zu empfehlen ist eine Unterbrechung der Fahrt in den hübschen Ortschaften am See, wo derzeit die Apfel- und Kirschbäumen in voller Blüte stehen. An jeder Schiffsanlegestelle warten zudem Abenteuerspielplätze auf die kleinen und großen Besucher. Schnäppchen-Jäger kommen freitags auf ihre Kosten. Jede zweite Person mit dem gleichen oder günstigeren Fahrpreis fährt kostenlos (letzter Zustieg für diesen Tarif 12.05 Uhr Allmannsdorf). Zudem fahren Geburtstagskinder an ihrem Jubeltag kostenlos. Die Schifffahrt lässt sich auch mit einer Wanderung oder einer Radtour verbinden. Fahrräder werden kostenlos befördert.

Freizeitlinien starten auch

Auch die Freizeitbuslinien im VGN starten zum Großteil am 1. Mai in die Saison. Die insgesamt 25 Freizeitbuslinien bringen sportlich Aktive, aber auch kulturell Interessierte, in die unterschiedlichsten Regionen im VGN-Gebiet. 19 von ihnen starten zum traditionellen Termin am Samstag, 1. Mai.


Der Gunzenhäuser Rufbus ist ein Vorbild


Darunter sind auch die vier Linien im Fränkischen Seenland: Es sind dies die Linien 609 (Brombachsee-Express), 633 (RothseeExpress), 689 (Altmühlsee-Express), 699 (Kleiner BrombachseeExpress).

Fahrscheine für die MS Brombachsee gibt es an Bord oder im Online-Shop unter www.msbrombachsee.com


Der Tag, um Mama Danke zu sagen: Verschenken Sie zum Muttertag 4 Wochen Lesegenuss für nur 19,-€ und erhalten Sie für kurze Zeit einen 10,-€ Fleurop-Gutschein gratis dazu! Zum Angebot 

ab

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Ramsberg, Ramsberg