16°

Montag, 14.10.2019

|

"One moment in time" zur Hochzeit

Karl-Heinz Gutmann und seine Lisa haben in der Sankt Martinskirche geheiratet - 18.09.2019 15:39 Uhr

Viele Glückwünsche gab es für das junge Glück Karl-Heinz Gutmann (geborener Fälschle) und seine Lisa anlässlich ihrer Trauung. Das Spalier bildeten unter anderem die beiden Schützenvereine "Weiße Rose" Obermögersheim und "Eichenlaub" Altentrüdingen. © Foto: Ingrid Walther


Der Festgottesdient wurde neben Verwandten und Bekannten von Anja Heller aus Schwabach mitgestaltet. Sie sang die Solostücke "Hallelujah" und "Seite an Seite".

Der gemischte Posaunenchor Obermögersheim/Altentrüdingen sang darüber hinaus das Stück "One Moment in time". Das Spalier der Gratulanten bildeten unter anderem Abordnungen der beiden Schützenvereine "Weiße Rose" Obermögersheim und "Eichenlaub" Altentrüdingen.

Die Schützenmeister Hermann Walther (Obermögersheim) und Erich Rothgang (Altentrüdingen) überreichten dem auch in der Vorstandschaft aktiven Schützenpaar Erinnerungsgeschenke. Mit einem dreimaligen Ruf "Schützen Heil" ließen sie das frisch vermählte Paar hoch leben.

Auch eine Abordnung der Obermögersheimer Reservisten war vor Ort, um die besten Glückwünsche auszusprechen und ein Geschenk zu überreichen. Ein Geschenk gab es für das Paar auch von den Altentrüdinger Floriansjüngern um ihren Kommandanten Walter Rosenbauer.

Auch die Bläser des Gemeinschafts-Posaunenchor Obermögersheim und Altentrüdingen um ihre Chorobfrauen Monika Schlicker (Obermögersheim) und Julia Heumann (Altentrüdingen) hatten sich ins Spalier eingereiht.

Vorbei am Baugrundstück des Ehepaares – dort will das Paar in den nächsten Wochen ein Haus bauen – führte der Posaunenchor die Hochzeitsgesellschaft mit Marschmusik zum aktuellen Wohnhaus. Die anschließende Hochzeitsfeier fand im Gasthaus Vogt in Lentersheim statt.

wal

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen