Donnerstag, 17.10.2019

|

Vor 11000 Fans Bundesligaluft geschnuppert

Nachwuchskicker aus Dittenheim und Gnotzheim beim Zweitligaspiel in Heidenheim - 20.03.2019 12:27 Uhr

Die Nachwuchskicker samt Trainer und Maskottchen "Paule". © Foto: FV Dittenheim


Elf Jungs durften an der Hand der Berliner Profis vor über 11 000 Zuschauern mit aufs Spielfeld laufen. SG-Trainer Thomas Reif, der sich erfolgreich um dieses Erlebnis für seine Jungs bewarb, und Trainerkollege Matthias Schneider organisierten für die Nachwuchskicker und deren Familien die Busfahrt zum Heidenheimer Stadion.

Nach dem Zusammentreffen mit „Paule“, dem Heidenheimer Maskottchen, ging es mit den Profis aufs Spielfeld. Im Anschluss verfolgten die Nachwuchskicker die spannende Partie, die der FC mit 2:1 gewann.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Dittenheim, Gnotzheim