19°

Mittwoch, 24.07.2019

|

Dieter Popp, Ehrenbürger und "Mr. Burgfest", ist 80

Vor der schönen Kulisse des Hilpoltsteiner Burgangers wurde Geburtstag gefeiert - vor 10 Stunden

HILPOLTSTEIN  - Dieter Popp, Ehrenbürger der Stadt Hilpoltstein und vielen nicht zuletzt als "Mr. Burgfest" bekannt, feierte am Montag seinen 80. Geburtstag mit einem großen Fest. Wo? Natürlich am Burganger, wo es neben der majestätischen Kulisse auch jede Menge Platz für die vielen Gäste gab. Und davon gab es reichlich, denn schließlich darf Popp in den letzten Jahrzehnten als ganz schön umtriebig bezeichnet werden. [mehr...]

Bilder aus Hilpoltstein und Umgebung
Das Neueste aus Hilpoltstein und Umgebung

Dieter Popp, Ehrenbürger und "Mr. Burgfest", ist 80

Vor der schönen Kulisse des Hilpoltsteiner Burgangers wurde Geburtstag gefeiert - vor 10 Stunden


HILPOLTSTEIN  - Dieter Popp, Ehrenbürger der Stadt Hilpoltstein und vielen nicht zuletzt als "Mr. Burgfest" bekannt, feierte am Montag seinen 80. Geburtstag mit einem großen Fest. Wo? Natürlich am Burganger, wo es neben der majestätischen Kulisse auch jede Menge Platz für die vielen Gäste gab. Und davon gab es reichlich, denn schließlich darf Popp in den letzten Jahrzehnten als ganz schön umtriebig bezeichnet werden. [mehr...]

Demonstration: "Die Südtrasse ist eine Provokation"

Bürgerinitiativen organisierten Widerstand gegen TenneT-Pläne in Schwabach. - vor 11 Stunden


SCHWABACH/ROTH  - Über zwei Dutzend Mitglieder von Bürgerinitiativen aus Büchenbach, Kammerstein, Rohr und Schwanstetten haben am Dienstagnachmittag gegen die umstrittene Südtrasse der künftigen Juraleitung P53 demonstriert. [mehr...]

Zum großen Finale: Heidecker Heimatfest endet mit Feuerwerk

Abschluss der Feierlichkeiten mit einem leuchtenden Spektakel am Nachthimmel - 23.07. 13:30 Uhr


HEIDECK  - Das Heimatfest Heideck ist zu Ende: Nach einem Trödelmarkt auf dem Marktplatz am Samstag und einem großen Festumzug durch die Stadt am Sonntag bildete das Musikfeuerwerk am Nachthimmel den krönenden Abschluss der Feierlichkeiten. [mehr...]

Profis in schwieriger Situation: Neue Rettungssanitäter

Im BRK-Zentrum Roth haben elf Absolventen ihre Urkunden bekommen. - 23.07. 06:30 Uhr


ROTH  - Im BRK-Zentrum Roth konnten elf Kolleginnen und Kollegen des BRK Südfranken ihre Urkunden zur Rettungssanitäterin respektive zum Rettungssanitäter entgegennehmen. Vorangegangen waren 520 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung. [mehr...]

Tradition aus Heuberg: Beim SV wird mit Sport gefeiert

Erste Landkreis-Damenmeisterschaft und die AH-Stadtmeisterschaft zum 50. Jubiläum - 23.07. 06:30 Uhr


HEUBERG  - Der SV Heuberg feierte am Wochenende sein 50-jähriges Bestehen – mit zwei Premieren: Am Samstag lud der SV zur Stadtmeisterschaft der Alten Herren ein, die erstmals im Freien, auf dem Kleinfeld, ausgetragen wurde. Am Sonntag wurde der erste Landkreismeister im Frauenfußball gekürt. [mehr...]

Alte Namen, alte Zeiten, unsere Heimat: Festzug in Heideck

Der Umzug war eine Augendweide, die Zuschauerschar stand dicht gesäumt am Straßenrand. - 22.07. 10:38 Uhr


HEIDECK  - Es ist Punkt 14 Uhr an diesem Heimatfestsonntag in Heideck. Donnernd krachen drei Böllerschüsse und jeder weiß: "Jetzt beginnt der traditionelle Festzug, der heuer unter dem Motto "Alte Namen, alte Zeiten, unsere Heimat" steht. Die Organisation lag in Händen von Eduard Schmidt. [mehr...]

Polizeibericht aus Schwabach und dem Landkreis Roth

Wegen technischem Defekt: Pizzafahrer landet im Fischteich

Der 64-jährige wurde lediglich nass, blieb aber unverletzt


BERNLOHE/BARNSDORF  - Am Sonntagnachmittag fuhr der 64-jährige Fahrer eines Pizza-Lieferdienstes mit einem Opel auf der Straße von Bernlohe in Richtung Barnsdorf. Nach einer Linkskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, streifte eine Schutzplanke und fuhr dann geradewegs in einen Fischteich. [mehr...]

Schwabach: Tritte gegen Polizisten

Betrunkene Frau leistet Widerstand gegen Beamte


SCHWABACH  - Mit einer renitenten Verkehrsteilnehmerin hatten es Beamte der Polizeiinspektion Schwabach zu tun. Die betrunkene Frau versuchte die Ordnungshüter mit Tritten zu attackieren. [mehr...]

Tipps der Polizei: Schutz vor Einbrüchen in der Ferienzeit

Was tun, damit Haus oder Wohnung auch im Urlaub sicher bleiben?


SCHWABACH/ROTH  - Es ist ein Horrorszenario: Heimkommen vom Sommerurlaub und die eigene Wohnung ist ein einziges Chaos, Schubladen sind durchwühlt, Wertsachen sind gestohlen. Damit das nicht passiert, hat die Polizei einige Tipps parat. [mehr...]

Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP

Ganz schön viel los: Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP

Das Leben auf dem Land, in Dörfern und Kleinstädten, ist langweilig? Keineswegs! Was bei uns in Roth, Hilpoltstein und den Landgemeinden in der Region alles los ist, kann sich sehen lassen. Wir präsentieren: Unsere Lieblingsthemen und -bilder aus der Redaktion der RHV und der HIZ. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Die "Bayerische" als Training

Hanna Wittmann sieht die Leichtathletik-Meisterschaften in Regensburg als Vorbereitung für die DM. - vor 11 Stunden


ROTH/HILPOLTSTEIN  - Formtest, Techniktraining unter Wettbewerbsbedingungen, Saisonhöhepunkt, Medaillenhoffnung – so unterschiedlich können die Motive für Leichtathleten bei einer bayerischen Meisterschaft sein. [mehr...]

Ein Trio darf zur "Deutschen"

Die Bayerische Leichtathletik-Meisterschaft verlief aus Katzwanger Sicht sehr erfolgreich. Fiona Förster, Carolin Herrmann und Emma Heckel qualifiziert. - 16.07. 13:07 Uhr


KATZWANG  - Im Augsburger Rosenaustadion kam es am vergangenen Wochenende zum Showdown der bayerischen Leichtathletinnen und Leichtathleten. Der TSV 05 Katzwang war mit drei Athletinnen der Altersklasse U18 vertreten. [mehr...]

Hilpoltsteiner Realschul-Triathleten hoffen auf Berlin

Die Hilpoltsteiner Triathleten qualifizieren sich bei Wettkampf in Hilpoltstein für das Landesfinale und wollen mehr. - 11.07. 16:17 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Hart gekämpft wurde wieder beim Qualifikationsturnier der Nordbayerischen Schulen im Triathlon. Dabei schaffte die Realschule Hilpoltstein mit einer Gruppe den Sprung ins Landesfinale. Finley Faber, Keanu Bergner und Samuel Faber dürfen ihre Schule nun beim Landesfinale in Ingolstadt am 25. Juli vertreten. [mehr...]

Challenge-Champion Dreitz: "Der Sieg in Roth war wie ein Befreiungsschlag"

Triathlet beschreibt die besonderen Momente seines Erfolgs - 11.07. 13:42 Uhr


NÜRNBERG  - Viel Trubel, wenig Ruhe: Seit seinem Challenge-Sieg hat Andreas Dreitz wenig Zeit zum Durchatmen gehabt. Kein Wunder, schließlich ist er auch der erste Franke, der den Triathlon-Klassiker für sich entschieden hat. Als Roth-Gewinner zählt der 30-Jährige auch zum Favoritenkreis bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii. Wie er damit umgeht und wo er sich erholt, erklärt der Oberfranke im Interview. [mehr...]

Aquacellus Embryosus putzen Spalter Maradonnas weg

Zur siebten Auflage des Kirschencups kamen 16 Mannschaften nach Großweingarten und genossen nach den Spielen die Partystimmung bis tief in die Nacht. - 10.07. 16:47 Uhr


GROSSWEINGARTEN  - Wer hätte gedacht, dass der Kirschencup, der anlässlich des 60-jährigen Vereinsjubiläums des SV Großweingarten im Jahre 2007 zum ersten Mal ausgetragen wurde, sich zu einem derartigen Dauerbrenner entwickelt? Wohl niemand. [mehr...]

Klassiker im Alltag

Das "Lieblings-Baby" von Georg Stich heißt LP 813

Ein alter Lastwagen aus Roth, der aber noch nicht ausgedient hat. - 13.07. 12:00 Uhr

ROTH - Alte Fahrzeuge werden verschrottet oder exportiert, das ist so üblich. Ab und zu kommt es aber vor, dass Lastwagen, Traktoren oder auch Feuerwehrfahrzeuge nicht achtlos entsorgt werden – sondern auch nach Jahrzehnten noch gute Dienste leisten. Auftakt einer kleinen Serie über Klassiker im Alltag. [mehr...]

Strecken-Ticker

Lage zwischen Ansbach - Nürnberg normalisiert sich

Grund für Verzögerungen waren Ermittlungen an der Haltestelle Petersaurach Nord - 23.07. 09:05 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Jungschreiner zeigten in Gunzenhausen ihr Können

In der Aula der Wirtschaftsschule präsentierten die Nachwuchshandwerker ihre Gesellenstücke - vor 11 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Viele Besucher lockte die diesjährige Ausstellung der Gesellenstücke der Schreinerinnung Ansbach-Westmittelfranken in die Pausenhalle der Wirtschaftsschule in Gunzenhausen. 27 Nachwuchshandwerker zeigten Schränke, Kommoden, Anrichten, einen Schminktisch und vieles mehr. Mit ihren Unikaten überraschten sie so manchen anwesenden Schreiner. [mehr...]

Demonstration: "Die Südtrasse ist eine Provokation"

Bürgerinitiativen organisierten Widerstand gegen TenneT-Pläne in Schwabach. - vor 11 Stunden


SCHWABACH/ROTH  - Über zwei Dutzend Mitglieder von Bürgerinitiativen aus Büchenbach, Kammerstein, Rohr und Schwanstetten haben am Dienstagnachmittag gegen die umstrittene Südtrasse der künftigen Juraleitung P53 demonstriert. [mehr...]

  Wasser marsch beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Pappenheim

23.07. 16:03 Uhr


Zwei Tage lang waren die jungen Feuerwehrmänner und -frauen mit viel Kameradschaft und Leidenschaft bei der Sache und maßen sich beim 29. Kreisjugendfeuerwehrtag in Pappenheim in spaßigen Wettkämpfen. [mehr...]

  Unikate aus Meisterhand in Gunzenhausen

23.07. 15:41 Uhr


Auf große Resonanz stieß die Ausstellung der Schreiner, die in der Aula der Wirtschaftsschule Gunzenhausen ihre Gesellenstücke präsentierten. Für ihre Unikate erhielten die 27 Nachwuchshandwerker jede Menge Lob. [mehr...]

Schwabacher Schulleiter Birle geht in den Ruhestand

Neuer Chef der Berufsschule, Wirtschaftschule und BOS wird Claus Bauer - 23.07. 15:40 Uhr


SCHWABACH  - Mit "Dreifach-Schulleiter" Peter Birle hat der Kapitän die Brücke verlassen: Kollegium und Politik würdigten die Lebensleistung des Chefs der staatlichen Berufsschule und der städtischen Wirtschafts- und Berufsoberschule. Claus Bauer übernimmt. [mehr...]

Neumarkts Ex-Dekan Norbert Dennerlein akzeptiert Urteil

Disziplinarkammer hatte Verletzung der Dienstpflichten durch evangelischen Geistlichen festgestellt - 23.07. 12:19 Uhr


NEUMARKT  - Der frühere Neumarkter Dekan Norbert Dennerlein will das Urteil der Disziplinarkammer der evangelischen Landeskirche nun doch akzeptieren. Wie sein Anwalt mitteilte, zieht Dennerlein "nach reiflicher Überlegung" die Berufung zurück. [mehr...]

Quiz: Erkennen Sie diese fränkischen Biere am Kronkorken?

Runde zwei, für Experten: Unser nächster Ausflug in die Braukunde

NÜRNBERG - Bei diesem Quiz sind wieder Kenner unserer regionalen Brauereien gefragt. Testen Sie ihr Wissen und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Kasten Ihrer Wahl vom Landbierparadies! [mehr...]