Dienstag, 26.05.2020

|

zum Thema

Corona: Positiver Test im Haus Heinrich in Hemhofen

Ein Bewohner ist erkrankt. - 20.04.2020 16:07 Uhr

"Wir haben umgehend die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und die Vorgaben des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit umgesetzt", versichert er, "also: Ermittlung der Kontaktpersonen, Risikoabwägung, Separierung des betreffenden Wohnbereiches." Diese Maßnahmen seien in Abstimmung mit den Mitarbeitern des Gesundheitsamtes und der Heimaufsicht des Landkreises Erlangen–Höchstadt getroffen worden. Am 15. April 2020 habe es außerdem eine Reihentestung aller Bewohnerinnen und Bewohner sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegeben. Das Ergebnis seitens des Gesundheitsamtes sei derzeit noch offen.

"Wir setzen zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner wie auch unserer Mitarbeitenden alle Maßnahmen auf Basis der Richtlinien des Robert Koch-Institutes, wie auch der landesrechtlichen Vorgaben genauestens um", betont Leitmeier. Dies beinhalte entsprechende Hygienemaßnahmen, Schulungen der Mitarbeiter im Umgang mit Covid-19. "Die Pflege und Versorgung unserer Bewohner wird immer mit Schutzkleidung durchgeführt. Diese steht uns aufgrund vorausschauender Planung und unserer professionellen Einkaufsabteilung noch in ausreichender Anzahl zur Verfügung."

Wir informieren Sie mit unserem täglichen Corona-Newsletter über die aktuelle Lage in der Coronakrise, geben Ihnen Hinweise zum richtigen Verhalten und Tipps zum alltäglichen Leben. Hier kostenlos bestellen. Immer um 17 Uhr frisch in Ihrem Mailpostfach.

Sie bevorzugen Nachrichten zur Krise im Zeitungsformat? Erhalten Sie mit unserem E-Paper-Aktionsangebot immer die wichtigsten Corona-News direkt nach Hause: Ein Monat lesen für nur 99 Cent! Hier gelangen Sie direkt zum Angebot.

rg

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hemhofen