Gemeinsamer Ausflug zu den Ice Tigers

20.1.2015, 18:47 Uhr
Die Gäste der Tigers aus dem Liebfrauenhaus in der Eisarena.

Die Gäste der Tigers aus dem Liebfrauenhaus in der Eisarena. © privat

Die Firma Thomas Sabo, die diverse Charity-Projekte unterstützt, spendierte Eintrittskarten für das Spiel der Nürnberger Ice Tigers gegen die Kölner Haie am vergangenen Sonntag. Lunchboxen für alle 45 Personen (Jugendliche aus dem Liebfrauenhaus, vier minderjährige Flüchtlingskinder sowie Lehrer und Betreuer) stellte der Partyservice Bachmann aus Baiersdorf zur Verfügung. „Wir haben ein tolles Spiel erlebt, die Thomas Sabo Ice Tigers haben mit 4:2 gewonnen, und es hat allen viel Spaß gemacht“, berichtet Walter Scheinkönig. Und weil dieser Ausflug Dank der Sponsoren mit keinen Kosten verbunden war, können die 1000 Euro aus dem Weihnachtsmarkt-Projekt komplett an das Liebfrauenhaus-Internat gehen; dort nämlich kommen auch die minderjährigen Flüchtlingskinder, die ohne Begleitung ankommen, unter.

Keine Kommentare