15°

Samstag, 11.07.2020

|

zum Thema

HEC verlängert mit Top-Stürmer Milan Kostourek

Der tschechische Kontingentspieler bleibt ein weiteres Jahr bei den Alligators - 05.06.2020 11:43 Uhr

Glücklich, ein Alligator zu bleiben: Milan Kostourek.

© Thomas Hahn


Bereits beim EC Peititing, wo er drei Spielzeiten lang aktiv war, war Milan Kostourek der Topscorer der Oberliga Süd. Auch dem HEC konnte er sofort helfen: In zehn Zwischenrundenpartien kam er auf 24 Punkte (elf Tore, 13 Vorlagen). 

Zudem belebte Kostourek mit seiner Dynamik und Spielfreude das schon totgeglaubte Alligators-Team. "Man merkt in Höchstadt, dass der Verein sich weiterentwickeln möchte, ich will dabei ein Vorbild für junge Spieler sein", wird Kostourek in einer Pressemitteilung zitiert, in der der Verein die Vertragverlängerung bekannt gibt. Ziel sei nicht weniger, als kommende Saison die Playoffs zu erreichen. 

Kostourek soll in der kommenden Spielzeit die Nummer 88 tragen. Die zweite Kontingentstelle der Alligators ist noch nicht besetzt. Die Wege des lettischen Angreifers Juris Upitis und der Alligators trennen sich bekanntlich. Und auch Verteidiger Pascal Kröber - im Winter aus Bad Kissingen gekommen - wird nicht in Höchstadt bleiben. Der 28-Jährige soll bereits einen neuen Verei gefunden haben. 

 

alep

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Höchstadt