Herzogenaurach: Altenheim-Neubau ist bezugsfertig

22.3.2019, 18:16 Uhr
Das Pflegezentrum des Liebfrauenhauses wird heute von der Altenheimgruppe Charleston betreut.

Das Pflegezentrum des Liebfrauenhauses wird heute von der Altenheimgruppe Charleston betreut. © Anestis Aslanidis

Letzteres tun sie unter neuer Regie. Die Betreiberfirma SLW Altenhilfe Liebfrauenhaus GmbH ist im Juli 2017 an einen Großen der Altenpflege-Branche verkauft worden, an die in Füssen ansässige Firma Charleston.

Neubau neben dem Anwesen

Der Neubau unmittelbar neben dem denkmalgeschützten Anwesen des Seraphischen Liebeswerks wurde von der Firma BayernCare als Bauträger erstellt. Grund für die Maßnahme war unter anderem die Tatsache, dass das alte Gebäude nicht mehr den Anforderungen an eine Pflegeeinrichtung entsprochen hat und ein Umbau aus Brandschutz- und Denkmalschutzgründen nicht möglich war (wir berichteten).

Für 89 Bewohner

Das neue Gebäude hat nun auf drei Etagen 84 Pflegeeinheiten für insgesamt 89 Bewohner. Auf jeder der drei Etagen werden zwei Wohngruppen mit jeweils eigenem Aufenthaltsraum und eigener Wohnküche untergebracht.

Keine Kommentare