14°

Donnerstag, 19.09.2019

|

Hochstraßenlauf in Weisendorf: ein Sport-Klassiker

Der Heimatverein lädt am 29. Juni. Anmeldung bis zum 26. Juni. - 14.06.2019 06:47 Uhr

Für viele Kinder ist der Hochstraßenlauf (hier ein Bild aus dem vergangenen Jahr) das erste Sportereignis, an dem sie teilnehmen. © Foto: Thomas Welker


Noch bis zum 26. Juni läuft die Frist zur Anmeldung für einen der fünf Wettkämpfe, die an diesem Tag gewertet werden. So können die Kleinsten beim Seebachgrund-Bambinilauf über 300 Meter oft erstmals Wettkampf luft schnuppern. Mit diesem Ereignis geht es um 12 Uhr mittags los. Start und Ziel ist für alle Durchgänge das Museum des Heimatvereins am Reuther Weg.

Eine halbe Stunde später startet dort der Schülerlauf über 1,5 Kilometer. Es folgt im Programm der Jugend- und Hobbylauf, der über eine Distanz von 4,5 Kilometer führt.

Etwas langsamer, aber nicht unbedingt gemütlicher werden die Nordic Walker unterwegs sein. Deren Distanz beträgt 7,5 Kilometer. Der Startschuss fällt um 13.30 Uhr.

Die ambitioniertesten Läufer gehen um 14 Uhr auf die Strecke. Zehn Kilometer sind im Hauptlauf zu absolvieren. Neben den Gesamtsiegern bei den Männern und den Frauen gibt e s in diesem Wettkampf auch Sonderwertungen. Wie jedes Jahr werden die schnellste Weisendorferin und der schnellste Weisendorfer gesucht. Im vergangenen Jahr war Toni Graham die schnellste Weisendorferin. Auch Läuferinnen von außerhalb konnten sie nicht gefährden: Sie wurde auch Gesamtsiegerin.

Schnellster Weisendorfer war im vergangenen Jahr Alexander Draheim. Den Gesamtsieg holte sich voriges Jahr Jürgen Wittmann. Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Alexander Tritthart. Die sportliche Leitung hat Brigitte Bärnreuther vom FSV Großenseebach. Teilnehmen kann jedermann. 2018 gingen 204 Läufer an den Start.

 

  

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Weisendorf