Dienstag, 13.04.2021

|

Kleines, feines Dorffest in Klebheim

Klebheimer eröffnen den Heßdorfer Jubiläumsreigen - 03.05.2015 16:34 Uhr

Dosenwerfen war bei den Festgästen beliebt.

03.05.2015 © Elke Seyb


Die Hüpfburg war frequentiert.

03.05.2015 © Elke Seyb


Der Ort selbst feiert heuer sein 700-jähriges Bestehen. Auf Tafeln waren Bilder aus alter und neuer Zeit von Klebheim und seinen Bewohnern ausgestellt, die auf großes Interesse stießen. Wegen des unsicheren Wetters wichen viele Besucher in den Saal des Gasthauses Staudigel aus, mit dicker Jacke ließ es sich aber auch im Hof unter dem Zeltdach aushalten. Den Kindern jedenfalls wurde auf der Hüpfburg (links) oder beim Dosenwerfen (rechts) nicht kalt. Auch Kinderschminken und Kutschfahrten kamen gut an. Der Festtag startete mit Frühschoppen und Musik vom Duo „Zwarala.“ Zu Mittag wurden Gegrilltes und "Klebier Woscht“ angeboten. Der Frauentreff Klebheim hatte für eine reichhaltige Kuchentheke zum Nachmittagskaffee gesorgt. Der Abend klang aus mit musikalischer Umrahmung von DJ Wastl und Barbetrieb.

Elke Seyb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Klebheim