12°

Samstag, 04.07.2020

|

Schlüsselfeld: Achtjähriger auf Einbruchstour

Kinder randalierten und stahlen im Jugendzentrum - 19.10.2017 14:12 Uhr

Die Kinder warfen im Jugendzentrum in Schlüsselfeld die Scheiben ein - hier ein Symbolbild. © Harald Munzinger


Im Rahmen umfangreich geführter Ermittlungen und durch Zeugenhinweise gelang es den Polizisten fünf ortsansässigen Schülern im Alter von acht bis elf Jahren die Taten nachzuweisen.

In unterschiedlicher Besetzung suchten die Kinder das Jugendhaus auf. Sie warfen dort mit Steinen die Fensterscheiben ein und gelangten so ins Innere, wo sie Inventar zerschlugen und verschiedene Behältnisse durchwühlten.

Spielkonsole mitgenommen

Bei ihren Einbruchstouren ließen sie unter anderen Süßigkeiten, eine geringe Menge Bargeld und Teile einer Spielkonsole mitgehen.

Neben geringen Beuteschaden von etwa 200 Euro richteten die Täter sehr hohen Sachschaden von geschätzten 3000 Euro an.

Als Kinder im Alter unter 14 Jahren sind die Jungs zwar strafunmündig, die Schadenregulierung bleibt ihnen aber dennoch nicht erspart.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schlüsselfeld