Schwerer Unfall auf der A3: Stau zwischen Würzburg und Nürnberg

8.12.2020, 10:25 Uhr
Der Kleinlaster wurde bei dem Unfall massiv beschädigt - der Fahrer nur leicht verletzt.

Der Kleinlaster wurde bei dem Unfall massiv beschädigt - der Fahrer nur leicht verletzt. © NEWS5 / Augenzeugenmaterial, NEWS5

Der Fahrer eines Kleinlasters war gegen 7.15 Uhr auf der A3 unterwegs, als er aus noch unbekannter Ursache auf Höhe der Anschlussstelle Schlüsselfeld auf einen Sattelzug aufgefahren war. Der Kleinlaster blieb quer auf beiden Fahrspuren zum Stehen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Der Fahrer verletzte sich nach aktuellen Erkenntnissen glücklicherweise nur leicht - das Fahrzeug wurde bei dem Unfall allerdings massiv beschädigt. Derzeit kommt es noch zu starken Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich. Der Verkehr wird derzeit über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt.