Montag, 09.12.2019

|

zum Thema

"Stickerstars" beim HEC

Bald kommt Sammelalbum für Fans des Eishockey-Oberligisten. - 19.11.2019 15:53 Uhr

Das große Sammelprojekt startet am Samstag, 23. November um 14 Uhr im Rewe–Markt Zwingel im AischPark- Center mit einer Kick-off-Veranstaltung.

"Nicht nur geht damit für jeden, der als Kind bereits selbst gesammelt hat, ein kleiner Traum in Erfüllung, es entsteht auch eine ganz besondere Erinnerung an die Saison 2019/2020", schreibt der Höchstadter EC im Vorwort des Sticker-Albums. Ab dem 23. November gibt es die 312 verschiedenen Sticker von Spielern, Trainern, der Sportanlage sowie weiteren Mitgliedern zu sammeln. Nach dem Kick-off gibt’s die Sammelhefte sowie die recycelbaren Sticker-Tütchen exklusiv im Rewe-Markt Zwingel Höchstadt. Ein Teil der Verkaufseinnahmen fließt direkt in die Vereinskasse.

Zehn Wochen haben die Vereinsmitglieder und Fans nach dem Verkaufsstart Zeit, das Heft zu füllen. Unterstützt wird sich natürlich untereinander: und zwar vor allem bei interaktiven Tauschbörsen, wo das Sammelfieber so richtig grassieren wird.

Kreiert wurde das Sammelalbum von "Stickerstars". Das Berliner Start-up verfolgt die Vision, Mitglieder über authentische, echte Erlebnisse den Zusammenhalt zu stärken. "Stickerstars"-Gründer Michael Janek: "Wir sind stolz, durch das individuelle Sammelalbum ein Stück Vereinsgeschichte beim Höchstadter EC mitschreiben zu dürfen.

 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Höchstadt