Mittwoch, 11.12.2019

|

Topf auf dem Herd: Dreijähriger in Aisch sperrt sich ein

Mutter ruft die Feuerwehr zur Hilfe - 13.11.2019 14:45 Uhr

Sie war gerade am Kochen gewesen und hatte die Küche kurz verlassen, als der Junge in das Zimmer huschte, wo der Topf noch auf dem eingeschalteten Herd stand.

Der Dreijährige versperrte die Tür, sodass seine Mutter nicht mehr zu ihm gelangen konnte. In der Folge verbrannte das Kochgut und verursachte massiven Qualm im Raum. Der Minderjährige blieb unverletzt.

Die Feuerwehr konnte die Tür aufstemmen ohne großen Schaden zu verursachen. Nach dem Durchlüften war auch klar, dass weder Möbel noch Gebäude in Mitleidenschaft gezogen worden sind.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Aisch