18°

Donnerstag, 20.06.2019

|

TSV Neuhaus lädt zum Lauf in den Frühling

Wetterprognose für 27. Auflage des Straßenlaufs am 30. März optimal - 28.03.2019 21:00 Uhr

Ein Run bei bestem Wetter: Dies verspricht der 27. TSV Straßenlauf zu werden. © wwa/Foto: Berny Meyer


Das Organisationsteam des örtlichen TSV hat sich wieder mächtig ins Zeug gelegt. In den letzten Vorbereitungszügen liegt man beim TSV Neuhaus, bei dem am 30.3. der 27. Neuhauser Straßenlauf starten wird, zu dem alle Walking- und Laufbegeisterten einladen sind.

Mit einer Fülle an Wettbewerben dürfte für jede Altersgruppe, egal ob 2 oder 90 Jahre,
das dementsprechende Angebot vorhanden sein.


Urkunden, Medaillen, wie auch ansprechende Sieger- und Tombolapreise werden für die Aktiven vorgehalten und während der Veranstaltung an die Teilnehmer übergeben.Den Startschuss des Sparkassen-Hauptlaufs über zehn Kilometer wird der Schirmherr Landrat Alexander Tritthart pünktlich um 14 Uhr abgeben.

Adelsdorfs Bürgermeister Karsten Fischkal wird nicht nur selber als Aktiver auftreten, sondern wird soweit möglich die Siegerehrung für die Bambinis und Schüler vornehmen, für die er auch die Medaillen gesponsert hat. Folgende Wettbewerbe werden angeboten:

Rewe-Adelsdorf-Schülerlauf über 1,3 km, Start um 12.30 Uhr, Nordic-Walking/Walking 6,0 km um 12.45 Uhr, VR-Bank-Hobbylauf 6,0 km um 12.45 Uhr, acomm-Bambinilauf über 400 Meter um 13 Uhr, Sparkassen-Hauptlauf und Teamstaffellauf über zehn Kilometer um 14 Uhr. Es gibt noch reichlich Startplätze. Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind mit einer Nachmeldegebühr von 3 Euro bis eine Stunde vor dem jeweiligen Startschuss möglich. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, verspricht das Organisationsteam.

wwa/Foto: Berny Meyer 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Adelsdorf, Neuhaus