Dienstag, 20.10.2020

|

Wagen gerät in Höchstadt außer Kontrolle

Unfall hinterlässt in Großer Bauerngasse eine Spur der Zerstörung - 06.10.2020 12:06 Uhr

Neben Mülltonnen, Gabionen, einer Leuchtreklame und einem Briefkasten wurde auch der Verteilerkasten eines Telekommunikationsunternehmens beschädigt. Der außer Kontrolle geratene Wagen fuhr letztlich gegen einen am Straßenrand geparkten BMW und wurde dadurch gestoppt.

20 000 Euro Schaden

Die Frau kam verletzt in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mindestens 20 000 Euro.

Das Telekommunikationsunternehmen beseitigte den Schaden, der Bauhof reinigte die Straße und Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr leiteten den Verkehr um. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen in der Großen Bauerngasse.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Höchstadt