-1°

Samstag, 28.11.2020

|

Lkw-Fahrer übersieht Stau: Auffahrunfall auf der A9

Nürnberger Land: Autofahrer bei Auffahrunfall verletzt - 16.11.2020 14:50 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf der A9 ist ein Autofahrer verletzt worden. 

16.11.2020 © NEWS5 / Bauernfeind, NEWS5


Wie ein Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes mitteilte, ist es am Montagmorgen gegen 10 Uhr zu einem Unfall auf der A9 gekommen.

Demnach soll ein Lkw-Fahrer die durch eine Tagesbaustelle verursachten Verkehrsbehinderungen vor ihm übersehen haben, so dass er einem vorausfahrenden Auto auffuhr.

Autofahrer wurde verletzt

Das Fahrzeug sei dadurch auf einen weiteren vorausfahrenden Lkw geschoben worden. Während beide Lkw-Fahrer unverletzt blieben, sei der Autofahrer dabei leicht verletzt worden, so die Mitteilung.

Bilderstrecke zum Thema

Auffahrunfall auf der A9 im Nürnberger Land

Auf der A9 zwischen der Behelfsausfahrt Renzenhof und Lauf Süd ist es am Montagmorgen zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Ein Lkw-Fahrer hatte dabei übersehen, dass es vor ihm zu Verkehrsbehinderungen gekommen war und ein Auto in einen anderen Lkw geschoben. Der Pkw-Fahrer wurde dabei verletzt.


Nach der Erstversorgung durch den Notarzt sei der Mann in ein Krankenhaus gebracht worden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


mse

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Röthenbach, Renzenhof