11°

Montag, 14.06.2021

|

Maskenpflicht in Schwabachs Innenstadt fällt

17.05.2021 13:10 Uhr

Die gefallenen Corona-Zahlen machen es möglich: Schwabach hebt die Maskenpflicht in der Innenstadt auf.

21.03.2021 © Thomas Trutschel/photothek.de via www.imago-images.de


Aufgrund der derzeitigen 7-Tage-Inzidenz in Schwabach läuft die Pflicht zum Tragen von FFP-2-Masken in der Innenstadt am 17. Mai aus. Wer zum Selbstschutz weiterhin freiwillig eine FFP-2-Maske tragen möchte, kann dies selbstverständlich tun, so die Pressestelle der Stadt. Die BayerischenInfektionsschutzverordnung/die Bundesnotbremse gelten jedoch weiterhin, also muss auch in den Geschäften weiter Maske getragen werden.


Corona-Inzidenz: Schwabach und Roth nahe an der 50


Das Alkohol-Konsum-Verbot in der Innenstadt wird dagegen bis vorläufig 6. Juni verlängert. Damit soll vermieden werden, dass sich gerade an Wochenenden und am Abend Personengruppen wie in anderen fränkischen Kommunen vor dem Hintergrund noch geschlossener Gastronomie an zentralen Orten zum Trinken verabreden.

Das Verbot gilt rund um die Uhr auf folgenden Flächen: Ludwigstraße und Sablaiser Platz, Martin-Luther-Platz, Königsplatz und Königstraße und Kappadocia. Das Alkohol-Konsum-Verbot gilt nicht auf den zugelassenen Außengastronomieflächen während deren Betriebszeiten.

Dieser Artikel wurde am 18.05.2021 um 11.20 Uhr aktualisiert.


Hier können Sie Ihre Meinung zur Corona-Krise kundtun oder sich mit anderen Usern zum Thema austauschen. Alle Artikel zu Corona finden Sie hier.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Schwabach