10°

Samstag, 04.07.2020

|

2,6 Promille: Mutter schiebt Baby nachts im Kinderwagen

Sechs Monate alter Säugling wurde dem Jugendamt übergeben - 09.04.2017 11:43 Uhr

Die 21-jährige Ambergerin hatte  Sonntagnacht gegen 0.30 Uhr vor einer Gaststätte im volltrunkenen Zustand versucht ihre sechs Monate alte Tochter im Kinderwagen zu schieben. Die hinzugerufene Polizei nahm  die junge Mutter in Gewahrsam, da sie weder in der Lage war, ihren Weg selbstständig fortzusetzen, noch ihren Säugling versorgen zu können.

Ihren Rausch musste die Ambergerin in der Ausnüchterungszelle ausschlafen. Der Säugling wurde in die Obhut des verständigten Jugendamtes übergeben.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Hauke Höpcke Neumarkter Nachrichten E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Neumarkt