12°

Dienstag, 07.07.2020

|

Amerikaner und Franzosen üben in Hohenfels

Militärmanöver vom 1. bis 30. August - 29.05.2020 09:10 Uhr

Die Übung „Saber Junction“ läuft den ganzen August. © Foto: U.S. Army


Das Manöver dient laut US-Angaben der Aufrechterhaltung der Verteidigungsbereitschaft und ist mit dem Bayerischen Innenministerium abgestimmt. Die Übungen finden sowohl im freien Gelände als auch auf den Standortübungsplätzen und Truppenübungsplätzen statt. Mit Fallschirmabwürfen und -absprüngen ist auch außerhalb der Übungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels zu rechnen.

Insgesamt sind 5732 Teilnehmer in die Gefechtsübungen der Einheit der 7th Army Training Command involviert, darunter zwölf Flugzeuge, 25 Hubschrauber und 150 Radfahrzeuge. Speziell vom Manöver betroffen sind im Landkreis Amberg-Sulzbach die B 299, die Staatsstraße 2165 bis Emhof sowie zahlreiche Gemeinden, darunter Kastl, Birgland, Hohenburg, Rieden und Schmidmühlen.

nn

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hohenfels, Kastl