Autofahrer prallt bei Loderbach gegen Baum

27.4.2018, 12:04 Uhr
Rettungswagen

© Fritz Etzold Rettungswagen

Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Grandland die Staatsstraße 2240 von Neumarkt kommend in Richtung Berg. Nach einer leichten Linkskurve kam der Pkw-Fahrer vermutlich aus gesundheitlichen Gründen alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei streifte er mit der rechten Seite des Pkw die Schutzplanke. Er fuhr noch ca. 200 Meter mit verringerter Geschwindigkeit auf dem rechten Grünstreifen entlang und prallte dann gegen einen Baum.

Der Fahrer wurde leicht verletzt und mit dem BRK ins Klinikum gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 20000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.