Hochwasser

Bäche im Kreis Neumarkt treten nach Platzregen über die Ufer

6.6.2021, 19:02 Uhr
Da fällt besser keiner rein: Schmutzig braun bricht sich das Wasser seine Bahn.

Da fällt besser keiner rein: Schmutzig braun bricht sich das Wasser seine Bahn. © Wolfgang Fellner, NNZ

Dunkelbraun schoss das Wasser des sonst eher friedlichen Baches, der von der Jurahöhe kommt, auf die Autobahn zu. Auf dem Weg dorthin trat der Bach auch über die Ufer, gurgelte dann unter der A3 durch einen ausreichend großen Schacht - um auf der anderen Seite wieder angrenzendes Acker- oder Weideland zu fluten.

Auf den Äckern stand das Wasser, ebenfalls auf den Straßen. Eine Bilanz kann wohl erst morgen gezogen werden, die Feuerwehr in Berg war jedoch lange und intensiv im Einsatz.

Keine Kommentare