Samstag, 28.11.2020

|

Berg: Autofahrer biegt ab und übersieht Radfahrer auf dem Gehweg

Der verletzte 52-Jährige kam ins Klinikum - 06.11.2020 13:16 Uhr

Wie die Plizei berichtet, ist am Donnerstag-Nachmittag   ein 18-jähriger Autofahrer in Berg   nach links in eine Grundstückseinfahrt abgebogen.  Hierbei übersah er einen 52-jährigen Fahrradfahrer, der  auf dem Gehweg fuhr.

Es kam zur Kollision, bei der der Radfahrer frontal gegen Seitenbereich und Windschutzscheibe prallte und mittelschwer verletzt wurde. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Der Radfahrer kam ins Klinikum. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

Bilderstrecke zum Thema

Zahlen zum Verkehr: Das passiert an einem Tag auf unseren Straßen

Die meisten Daten zeigen, was sich innerhalb eines ganzen Jahres getan hat. Diese Grafiken dagegen rechnen Zahlen auf 24 Stunden herunter und vermitteln unter anderem, wie viele Unfälle in dieser Zeitspanne auf Deutschlands Straßen passieren oder wie lang alle Staus eines Tages zusammengerechnet sind.



 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Berg