Brennende Küche in Meilenhofen

6.6.2016, 17:55 Uhr
Die Feuerwehrleute löschten den Brand. Der Sachschaden geht in die Tausende.

© Hubert Bösl Die Feuerwehrleute löschten den Brand. Der Sachschaden geht in die Tausende.

Das Feuer wurde gegen 16.45 Uhr in dem Einfamilienhaus entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt in einem Haushaltsgerät die Brandursache sein.
 
Die Feuerwehren brachten die Flammen schnell unter Kontrolle. Dennoch geht die Polizei von einem hohen Sachschaden aus. Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Keine Kommentare