24°

Sonntag, 15.09.2019

|

Burschenverein Köstlbach testete Bier für seine Kirchweih

Die Jacobikirchweih lockt mit Gerstensaft, Oldtimertreffen und Tauzieh-Wettbewerb - 15.07.2019 16:00 Uhr

Prost! Das neue Bier fand bei der Verköstigung in der Neumarkter Brauerei Gefallen bei den Mitgliedern des Burschenvereins Köstlbach. © Foto: Resi Heilmann


Seit mehr als 35 Jahren wird bei der Köstlbacher Jacobikirwa Bier der Neumarkter Lammsbräu ausgeschenkt – bisher immer ein unfiltriertes. Das ist heuer anders: Das Kirchweihbier von der Lammsbräu ist süffig, würzig und hat eine tolle bernsteinfarbene Farbe. Es ist ein Bier, mit einem Alkoholgehalt von 5,5 Prozent, entstanden aus einer Stammwürze von 13,5 Prozent.

"Wir sind stolz auf die gute Zusammenarbeit. Daraus hat sich schon so etwas wie eine Freundschaft entwickelt", sagte Heinz Kühnlein, Bier-Sommelier und Gebietsverkaufsleiter der Neumarkter Lammsbräu.

Eine der größten im Landkreis

Die Köstlbacher Jacobikirwa zählt zu den größten Kirchweihen im Landkreis. 160 fleißige Helfer sorgen wieder für einen reibungslosen Ablauf.

Die Jakobikirwa startet am Freitag, 26. Juli, um 19 Uhr mit einer ökumenischen Andacht an der Dorfkapelle. Um 20 Uhr ist der offizielle Bieranstich im Festzelt. Anschließend spielt die vierköpfige Band "Gaudinudln" auf. Am Samstag, 27. Juli, ist um 20 Uhr ein Bayerischer Abend mit den "Gipfelstürmern" angesetzt.

Höhepunkt für Oldtimer-Fans

Der Kirchweihsonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Jakobus in Heng. Um zehn Uhr folgen Frühschoppen sowie Oldtimer-, Unimog und MB-Trac-Treffen. Ab Mittags gibt es eine Sau am Spieß mit anschließendem Kaffee und Kuchen.

Den kleinen Besuchern wird zudem ein Kindernachmittag angeboten und für die Großen um 13 Uhr ein Tauzieh-Turnier. Anmeldungen sind noch bis Sonntag, 21. Juli, möglich: Tel. (01 76) 99 58 73 66.

Um 14 Uhr startet die Oldtimerrundfahrt. Für Abendunterhaltung sorgt die Marktkapelle Postbauer-Heng und für 22 Uhr ist die große Tombola geplant.

Die Kirchweih wird am Montag ab 19 Uhr ausklingen – musikalisch umrahmt von den "Schwarzach Musikanten". Der Kirchweihbaum wird um 22 Uhr ausgetanzt. 

RESI HEILMANN

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Postbauer-Heng