Dienstag, 20.04.2021

|

Dietfurt: Toter Mann in brennender Wohnung gefunden

Die Kripo Regensburg schließt Fremdverschulden oder Gewalteinwirkung aus - 14.01.2021 14:17 Uhr

Gegen 9.15 Uhr kam bei der Polizei die Meldung rein, dass es in einem Doppelhaus in Dietfurt im Ortsteil Vogelthal zu einem Brand gekommen war. Dabei wurde ein 85-jähriger Bewohner tot aufgefunden. Den Brand löschte die Feuerwehr.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg schließt nach bisherigen Erkenntnissen Fremdverschulden oder Gewalteinwirkung inzwischen aus. Vielmehr liegen Hinweise auf ein Unglücksgeschehen vor, bei dem der Senior an einer Rauchintoxikation verstorben sein soll.
 
Die Schadenshöhe beträgt etwa 15.000 Euro. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg dauern an. 
 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Dietfurt