Heftiger Zusammenstoß

Drei Erwachsene und ein Baby bei Unfall in Parsberg verletzt

nn

6.8.2022, 14:08 Uhr
#createSourceTag($imagePath, "480", "900", $media) #createSourceTag($imagePath, "320", "600", $media) Die Polizei im Einsatz.

© IMAGO/Ulrich Wagner Die Polizei im Einsatz.

Mit drei Erwachsenen und einem Säugling war ein Pkw besetzt, der auf der Staatsstraße 2220 dahinrollte. Im Einmündungsbereich zur Darshofener Straße übersah der Fahrzeuglenker ein Stoppschild, weshalb es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Parsberg fahrenden Pkw kam.

Alle vier Insassen des unfallverursachenden Pkw kamen leichtverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 25 000 Euro.

#renderCountNumber($content.commentsCount, "Keine") #renderSingularPlural($content.commentsCount, "Kommentar", "Kommentare")