Samstag, 07.12.2019

|

Ein Tag im Zeichen der Gesundheit in Berg

Aktionstag lockte Gemeindebürger und Interessierte von weiter her an - 14.11.2019 16:06 Uhr

Aussteller und Vorträge gab es beim „Tag der Gesundheit“ in Berg für die Besucher zu hören. © Foto: Helmut Fügl


Zahlreiche Bürger aus der Gemeinde und umliegender Kommunen besuchten die Ausstellung, zeigten großes Interesse an den vielen Angeboten und waren angetan von fachbezogenen Hinweisen und Ratschlägen.

So gab es Fachvorträge von Experten, ebenso Tipps aus zahlreichen Workshops zu den Themen Fitness, Wellness, Ernährung und Schönheit, aber auch geeignete Behandlungsformen bei Wehwehchen. Bürgermeister Helmut Himmler – er war wiederum Schirmherr dieses Events – bezeichnete in seinen Grußworten die Gesundheit als das "wichtigste Gut im Leben des Menschen, welches weit vor Geld und allen anderen materiellen Werten" stehe.

Professor Dr. Rene Handschuh vom Klinikum Neumarkt referierte über die Krankheit Parkinson, der Kardiologe Dr. Johannes Heck sprach über das Thema "Hilfe – mein Herz stopert".

Ganz zuletzt zeigte die "Mini-Jazz-Tanzgruppe" des SC Oberölsbach unter Leitung von Alexandra Fischer, was man schon von Kindheit an für Gesundheit, Vitalität und Wohlergehen tun kann.

H. FÜGL

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berg