Montag, 27.01.2020

|

Einbrecher erbeuteten in Kindergärten 800 Euro

In Seligenporten und Postbauer-Heng geht der Sachschaden in die Tausende - 10.12.2019 12:23 Uhr

Symbolbild Einbruch. © dpa


In Seligenporten hat ein unbekannter Täter ein Fenster zum Personalraum aufgehebelt. Er oder sie durchsuchte mehrere Räume und durchwühlte Ordner. Aus einer Kasse entwendete der Täter etwa 500 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro.

In Postbauer-Heng versuchte ein Unbekannter zunächst, ein Fenster an der Vorderseite eines Kindergartens aufzuhebeln und schlug den Bewegungsmelder der Lichtanlage im Außenbereich ab. Da ihm das Aufhebeln eines Fensters nicht gelang, überstieg er den Gartenzaun und gelangte so an die Rückseite des Gebäudes. Dort hebelte er eine Terrassentüre auf. Im Inneren öffnete er gewaltsam einen Schlüsselkasten und gelangte so an die Schrankschlüssel. Er entwendete etwa 300 Euro. Der Sachschaden liegt bei etwa 3000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Postbauer-Heng, Pyrbaum