Sonntag, 08.12.2019

|

zum Thema

Fette Party mit Rock Sixties im Coopers

Umfallen war nicht möglich: Kneipe war proppenvoll - 17.03.2013 15:00 Uhr

Bis auf den letzten Platz: Das Coopers platzte beim Rock Sixties Benefiz aus allen Nähten. © Siegfried Mandel


 Wie sie selbst sagen, ist der Bandname im doppelten Sinne Programm: Zum einen sind die meisten Songs Oldies aus dieser Zeit und zum anderen sind nicht wenige der Musiker selbst schon in ihren „Sixties“. Mit dabei waren die Band „Seriosly MJ“, die sich ebenfalls vor zwei Jahren gegründet hat, und das junge Duo „B-Side“.

Bilderstrecke zum Thema

Große Rock Sixties Party im Coopers

Beim Benefiz-Konzert von Rock Sixties ging im Coopers nichts mehr: Es war mehr als proppenvoll.


Mit dem Erlös des Abends wird ein Projekt der Musikschule und der Lebenshilfe unterstützt, das Kindern mit und ohne Behinderung Freude an der Musik vermitteln soll — die „Rock Sixties“ wollen einen Zuschuss zu den Instrumenten geben. Wieder einmal konnte man Musik genießen, die aus einer Zeit stammt, in der noch ohne technische High-End Geräte life gesungen und gespielt wurde. Bleibt zu hoffen, dass diese Formation ihren musikalischen Zielen treu bleibt.

Siegfried Mandel

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt