Sonntag, 17.11.2019

|

Fotobuch für die Oberbuchfelder Festdamen

Bei der Feuerwehr gab es ein Abschlussfest für das Jubiläumsjahr. - 01.10.2019 19:26 Uhr

Beim Abschlussabend der Feuerwehr Oberbuchfeld erhielten die versammelten Festdamen Geschenke. © Foto: Maximilian Geitner


 

Der Vorsitzende Christian Distler konnte hierzu neben den Festdamen und den Feuerwehraktiven alle Helfer willkommen heißen. Ebenso begrüßt wurde der Schirmherr und frühere Vorsitzende, Bürgermeister Alois Scherer.

Den Festdamen wurde als Dank und Erinnerung ein Fotobuch überreicht. Der Schirmherr bekam als Dank einen Apfelbaum für seinen Garten.

Im Grußwort bedankte sich Bürgermeister Scherer besonders für das übergroße Engagement der Oberbuchfelder Feuerwehrler. Es sei ein außergewöhnliches Feuerwehrfest organisiert und durchgeführt worden. Dies werde im Geschichtsbüchlein von Oberbuchfeld einen besonderen Platz finden.

Entschuldigen durfte Scherer den Mitschirmherrn, Staatsminister Albert Füracker. Er brachte nochmals zum Ausdruck, dass mit der politischen Großveranstaltung mit Ministerpräsident Markus Söder etwas Besonderes in Oberbuchfeld geboten war. Ein Highlight sei sicherlich auch die Ehrenschirmherrschaft des Ministerpräsidenten und das Ehrenband für die Oberbuchfelder Fahne gewesen.

Zum Schluss wünschte das Gemeindeoberhaupt für die nächsten Jahre und Jahrzehnte ein erfolgreiches Wirken in seiner Heimatfeuerwehr Oberbuchfeld.

Bei einem guten Essen wurde noch lange über das außergewöhnlich positiv verlaufende Feuerwehrfest geplaudert.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Deining