Heute in Neumarkt: Kabarettist Stephan Bauer will Ehen retten

13.2.2019, 10:03 Uhr
Stephan Bauer tritt heute im Landratsamt auf.

Stephan Bauer tritt heute im Landratsamt auf. © Foto: Frank Soens

Sein Programm heißt "Vor der Ehe wollt’ ich ewig leben" – die erste Kabarett-Show mit dem Ziel, Ehen zu retten, sagt Bauer. Es gehe um die Techniken, die Horror-Seiten des anderen ertragen zu lernen. Bauer macht sich deshalb darüber Gedanken, was zwei Menschen zusammenhält, die von der Natur grundverschieden sind.

Restkarten gibt es an der Abendkasse für 16 Euro (14 Euro ermäßigt).

Ein Segnungsgottesdienst zum Valentinstag beginnt am 14. Februar um 18.30 Uhr in der evangelischen Christuskirche in Neumarkt. Der Titel: "Was bleibt sind Glaube, Hoffnung und Liebe, und am größten unter ihnen ist die Liebe – gut, dass wir einander haben." Nach dem Gottesdienst sind die Paare zu einem Sektempfang eingeladen.

Veranstalter der "Marriage Week" sind die katholische und evangelische Erwachsenenbildung, die Ehe-, Familien- und Lebensberatung sowie die Pfarrei Hofkirche Neumarkt.

Keine Kommentare