20°

Donnerstag, 13.08.2020

|

Hohenfels: Schläfchen bei laufendem Motor

Volltrunken am Steuer: Mann macht mitten am Tag Pause mitten auf der Straße - 04.02.2020 17:03 Uhr

Ein 51-jähriger Opel-Fahrer fuhr von Großbissendorf in Richtung Raitenbuch. Auf halber Strecke blieb er mit seinem Pkw auf der Fahrbahn stehen und schlief auf dem Fahrersitz bei laufendem Motor ein.

Der Grund seiner Übermüdung war auf eine erhebliche Alkoholisierung zurückzuführen, weshalb bei dem 51-Jährigen eine Blutentnahme durchgeführt sowie Fahrerlaubnis und Fahrzeugschlüssel sichergestellt werden mussten. Den Opel-Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hohenfels