-1°

Freitag, 23.04.2021

|

Immer Ärger mit Vodafone: Neumarkter Kunden sind genervt

Auch in Neumarkt gibt es viele Klagen über Probleme beim TV und Internet - 04.03.2021 16:00 Uhr

Nur noch Schnee in der Glotze: Seit geraumer Zeit schon hadern viele Vodafone-Kunden nicht nur in Neumarkt mit Schwierigkeiten mit dem Kabel-Fernsehen. Und auch die Internetverbindung ist ständig gestört.

03.03.2021 © Foto: imago/Panthermedia Andrey Popov


Die Probleme sind unterschiedlich, aber eines haben sie gemeinsam: Alle sind Kunden des Netzbetreibers Vodafone.

Etwa Peter Mühlleitner aus Altenhof. Seit einigen Monaten fällt regelmäßig der Fernsehempfang bei ihm aus. "Alle Programme sind weg, der Receiver wird nicht mehr erkannt", sagt er. Der Bildschirm bleibt zwei bis drei Minuten schwarz. Dann ist die Störung behoben.


Vodafone: Probleme bei Festnetz-Anrufen


Kein Einzelfall: In der Facebook-Gruppe "Du bist ein echter Neumarkter" schildern zahlreiche Menschen ihre Probleme mit dem Netzanbieter. "DSL über Vodafone, ständig Ausfälle und lahmes Internet, seit zwei Wochen", "Sender Ausfall und Internet Ausfall", "ständig Störungen und Probleme mit Internet" heißt es dort etwa. "Wenn man als IT-ler mit Internetproblemen zu kämpfen hat, ist das alles andere als einfach."

Denn ein TV-Ausfall lässt sich vielleicht noch verknusen. Anders sieht es mit dem Internet aus. "Bei Homeoffice und Homeschooling ist das jedenfalls sehr nervig", sagt eine Neumarkterin. "Wir behelfen uns mit LTE der Handys und ich arbeite derzeit nicht daheim, weil die Kinder daheim sind."

Auf Nachfrage der Neumarkter Nachrichten antwortet das Unternehmen: "Auf Anhieb können wir keine nennenswerte/presserelevante Störung in unserem Kabelglasfasernetz in Neumarkt in der Oberpfalz erkennen."

Mit anderen Worten: Die Störungen wären kein allgemeines, großflächiges Problem im Raum östlich von Nürnberg, sondern würden sich auf einzelne Standorte beziehungsweise Anschlüsse beschränken. Bei einzelnen Störungen sollten sich die Kunden mit dem Technischen Kundenservice in Verbindung setzen.

Probleme mit Vodafone auch  in anderen Regionen

Genau dies hat Peter Mühlleitner getan. Die Erfahrung ist ernüchternd. Zunächst meldete er den ständigen TV-Ausfall über den Internet-Kontakt von Vodafone. Die Antwort: Unter dieser Adresse sei keine Störung bekannt. Damit gab er sich nicht zufrieden, trug sich in eine weitere Liste ein. "Es gab nie eine Rückmeldung."

Die Störungen sind offenbar nicht nur ein Neumarkter Problem. Im Landkreis Forchheim berichten Vodafone-Kunden von Bildstörungen, nachts sei das Fernsehen bis zu einer halben Stunde ausgefallen. Auch der Internetempfang sei zeitweise instabil gewesen.

Offener Brief des Bürgermeisters

In Gunzenhausen hat der Bürgermeister einen offenen Brief an das Unternehmen geschrieben. Im Juli 2020 konnten rund 800 Kunden des Konzerns tage-, ja wochenlang nicht telefonieren und kamen auch nicht ins Internet. "Offensichtlich funktioniert das Netz nun bei vielen von ihnen wieder, doch die Lage ist noch längst instabil", schrieb der "Altmühlbote" im August.

Auch in Feucht und Altdorf beklagen sich viele Kunden über anhaltende Internet- und TV-Probleme, berichtet "Der Bote". Die Antwort des Unternehmens: Eine Überprüfung habe "auf Anhieb keine nennenswerten Störungen im Kabelglasfasernetz in Feucht erkennen können".

HAUKE HÖPCKE

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt