Naturschutz

In Neumarkt gibt es wieder Bienenfutterkästen

11.6.2021, 12:37 Uhr
Am Samstag gibt es vor dem Neumarkter Rathaus Balkonkästen mit Bienenfutterpflanzen zu kaufen.

Am Samstag gibt es vor dem Neumarkter Rathaus Balkonkästen mit Bienenfutterpflanzen zu kaufen. © Verein für Gartenbau und Landespflege Neumarkt Stadt

Mit dieser Aktion knüpft der OGV an eine „Beedabei“-Veranstaltung im Juni 2020 mit dem Künstlerpaar Peter Kalb und Gisela Bartulec an.

Ziel dieser Aktion ist es weiterhin, die Bürger der Stadt für die Bienen und eine bienenfreundliche Umwelt zu sensibilisieren und eine Möglichkeit aufzuzeigen, mit relativ einfachen Mitteln einen Beitrag zum Überleben der Bienen in der Stadt zu leisten.

Dies soll unter anderem mit den gelben, mit Bienenfutterpflanzen bepflanzten Balkonkästen des Projektes “Beedabei“ erreicht werden. Auch in Neumarkt sollen diese Kästen an möglichst vielen Orten die Bienen bei der Nahrungssuche unterstützen.

Besucher der Präsentation können sich auf Wunsch einen Beedabei-Kasten aussuchen und zum Erwerb zum attraktiven Aktionspreis in der Gärtnerei Bauer reservieren lassen.

Wurden im vergangenen Jahr die ausgestellten Kästen kostenlos an die Kindergärten der Stadt verteilt, so erhalten dieses Jahr ebenfalls kostenlos die Seniorenheime die präsentierten Bienenfutterkästen.

Keine Kommentare